Deutschland Europa Hamburg

Sturm in Hamburg

Hamburger Hafen im Sturm

Gestern hat Orkantief Christian für einen ordentlichen Sturm in Norddeutschland gesorgt. Der Personennahverkehr kam teilweise durch Bäume auf den Schienen zum erliegen, die Strassen waren verstopft, Dächer wurden abgedeckt und Gegenstände durch die Gegend geschleudert. Flüge konnten nicht starten und manche nicht landen und Sirenengeheul war auf den Straßen zu hören. Am Fischmarkt wurde das Dach einer Tiefkühlhalle abgerissen und auf die Große Elbstrasse geschleudert.

Ich hab so was noch nie erlebt und beeindruckt hat mich die Elbe. Der Blick von unserem Büro aus auf den Hafen war faszinieren. Die sonst so ruhige Hafeneinfahrt wirkte eher wie eine Meeresbrandung.

IMG_0099

2 Kommentare

  1. na so einen Arbeitsplatz hätte ich mir auch mal gewünscht; immer das Tor zur weiten Welt vor Augen.
    Grüße aus dem verregneten Frankenland
    Manfred