Allgemein

Und wohin jetzt?

iStock_000021022342Large

Die nächste Reise steht an! Über Weihnachten und Neujahr zieht es mich noch mal weg, nur ich bin noch unsicher wohin! An sich gibt es keine Beschränkung. Nur warm sollte es sein, kalt ist es in Deutschland zu dieser Zeit schon. Und Tauchen möchte ich am liebsten dort können. Die Auswahl ist schon ein wenig zusammen geschrumpft, allerdings auch wieder beliebig veränderbar.

Engere Auswahl für etwa 6 Wochen Flucht vor der kalten und ekligen Jahreszeit:

Karibische Inseln: Angefangen auf den britischen Jungferninseln würde ich dann gerne von Insel zu Insel hoppen und ein bisschen karibisches Lebensgefühl aufsaugen wollen. Alleine die Flüge dorthin, die entweder doch sehr teuer sind oder sehr ungünstige Zwischenstopps haben (20 Stunden in New York? Nicht Fisch, nicht Fleisch) schrecken mich gerade ab.

Sri Lanka: Alle Menschen aus Sri Lanka die ich bisher kennengelernt habe waren sehr freundlich, sehr warmherzig und haben mir immer wieder von der Gastfreundlichkeit in ihrem Land vorgeschwärmt. Und dazu kommt dann noch eine unglaublich schöne Landschaft und kulturelle Vielfältigkeit. Kann man machen.

Indonesien: Irgendwie komm ich von diesem Südostasien nicht los. Es gibt hier aber auch noch soviel das ich sehen und machen möchte. In Indonesien tauchen? Ja, warum nicht?

Mexiko: Aber ich könnte ja auch mal eine ganz andere Ecke der Welt sehen. Und von Mexiko wurde mir jetzt schon von einigen vorgeschwärmt.

Hach, ich weiß es nicht und werde mich wohl sehr spontan entscheiden. Sonst noch Vorschläge?

über

Diplom-Soziologin, Produktmanager, Certified ScrumMaster und DiveMaster. In Hamburg zu Hause, in München dahoam. Mehr zu mir gibts hier.

5 Kommentare